top of page
Suche
  • AutorenbildGemeinde Barmherziger Gott

Das ewige Leben


Das ewige Leben können wir nur von Jesus Christus bekommen. Er hat die Aufgabe von seinem Vater erhalten, seinen himmlischen Thron zu verlassen und auf die Erde zu kommen. Dort hat er dann alle unsere Sünden am Kreuz getragen, sodass wir ewiges Leben erhalten können.


In 2. Timotheus 1, 10 wird dargestellt, dass Jesus Christus unser Retter ist und den Tod vernichtet hat. Er ist der einzige Weg zu ewigem Leben. Durch Gottes unendliche Liebe zu uns, hat er seinen einzigen Sohn hingegeben, dass er für unsere Sünden stirbt. Durch den Glauben an seinen Sohn Jesus Christus und sein Evangelium können wir ewiges Leben erhalten.


Jesus Christus kam als Licht in diese Welt und durch den Glauben an ihn, wirst auch du zu einem Licht in dieser Welt. Gott ist die Quelle ewigen Lebens und wir müssen uns regelmäßig von dieser Quelle ernähren. Genauso wie ein Auto, das viele Kilometer fahren kann, aber regelmäßig auch eine Tankstelle aufsuchen muss, um neuen Kraftstoff zu tanken.


In der Gemeinde kannst du das Wort Gottes „tanken“, aber es geht nicht nur darum, das Wort zu hören, es möchte dich auch korrigieren. Das ist nicht immer leicht und manchmal auch schmerzhaft, aber Gott liebt dich und möchte nur das Beste für dich, deshalb hat er das Wertvollste, das er hat, für dich hingegeben. 

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lodebar ( die Vergessenheit) ist nicht deine Stadt!

In 2. Samuel 4:4 spricht die Bibel über Mephiboseth einem Sohn Jonathans, welcher durch einen Unfall in seiner Kindheit eine Lähmung an seinen Füßen erlitten hatte. Nachdem Saul eine Niederlage gegenü

Der Weg (zurück) in die Gnade Gottes

Gott liebt seine Schöpfung und möchte sich an ihr erfreuen. Der ewige Heilsplan Gottes hat sich in Jesus Christus der gesamten Schöpfung gezeigt und dem Menschen die Möglichkeit zur Umkehr angeboten (

Erkenne deinen Wert in Jesus Christus

Weil Gott uns so sehr liebt und ewige Gemeinschaft mit uns haben möchte, hat er uns nach seinem Ebenbild geschaffen und dazu eingesetzt mit ihm über diese Erde zu herrschen. Auch wenn dieses Privileg

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page