Suche
  • Gemeinde Barmherziger Gott Frankfurt am Main

Das ewige Leben


Das ewige Leben können wir nur von Jesus Christus bekommen. Er hat die Aufgabe von seinem Vater erhalten, seinen himmlischen Thron zu verlassen und auf die Erde zu kommen. Dort hat er dann alle unsere Sünden am Kreuz getragen, sodass wir ewiges Leben erhalten können.


In 2. Timotheus 1, 10 wird dargestellt, dass Jesus Christus unser Retter ist und den Tod vernichtet hat. Er ist der einzige Weg zu ewigem Leben. Durch Gottes unendliche Liebe zu uns, hat er seinen einzigen Sohn hingegeben, dass er für unsere Sünden stirbt. Durch den Glauben an seinen Sohn Jesus Christus und sein Evangelium können wir ewiges Leben erhalten.


Jesus Christus kam als Licht in diese Welt und durch den Glauben an ihn, wirst auch du zu einem Licht in dieser Welt. Gott ist die Quelle ewigen Lebens und wir müssen uns regelmäßig von dieser Quelle ernähren. Genauso wie ein Auto, das viele Kilometer fahren kann, aber regelmäßig auch eine Tankstelle aufsuchen muss, um neuen Kraftstoff zu tanken.


In der Gemeinde kannst du das Wort Gottes „tanken“, aber es geht nicht nur darum, das Wort zu hören, es möchte dich auch korrigieren. Das ist nicht immer leicht und manchmal auch schmerzhaft, aber Gott liebt dich und möchte nur das Beste für dich, deshalb hat er das Wertvollste, das er hat, für dich hingegeben. 

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Kraft zu Evangelisieren kommt vom Heiligen Geist

In Matthäus 24, 14 wird berichtet, wie Jesus seinen Jüngern erzählte, was am Ende der Welt geschehen wird. Das Ende der Welt wird jedoch erst kommen, wenn jeder von der GutenNachricht gehört hat. Die

Kriterien für ein Kind Gottes

In Daniel 1, 1-4 lesen wir die Begebenheit, in der Gott zugelassen hat, dass der König Nebukadnezar verschiedene Dinge aus dem Haus Gottes gestohlen hat. Außerdem wusste er, dass es unter dem Volk Isr