Suche
  • Gemeinde Barmherziger Gott Frankfurt am Main

Der Kampf eines Christen


Das Leben eines Christen ist ein Kampf. Viele legen ihr Vertrauen auf Menschen und werden enttäuscht. Du aber solltest dein Vertrauen auf Gott legen. Der Satan hat ein Problem mit dir, Kind Gottes. Er möchte nicht, dass du den Segen, den Gott für dein Leben vorbereitet hast, empfängst. Deshalb wird er nicht müde, dir Steine in den Weg zu legen.


In Epheser 6, 12 wird beschrieben, um welche Art von Kampf es sich handelt: „Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Gewalten, gegen die Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen Mächte der Bosheit in der Himmelswelt.“ Du sollst verstehen, dass nicht ein Mensch es ist, der dein Feind ist, sondern der Satan. Dieser benutzt auch Menschen um dir zu schaden, aber er ist derjenige, der die Fäden zieht. Also kämpfe auch gegen ihn und nicht gegen deinen Nächsten.


Im Grunde ist der Satan schon besiegt. Das hast nicht du oder ich gemacht, sondern Jesus Christus, der der Sohn Gottes ist, hat für uns gegen den Satan gekämpft und hat ihn besiegt. Der Satan versucht dich nur glauben zu lassen, dass er noch irgendeine Macht über dich hat, aber das hat er nicht. Und du selbst hast die Macht ihn zu vertreiben und ihn daran zu erinnern, dass er bereits besiegt wurde.


Du kannst viele Pläne für dein Leben schmieden, aber du kennst nicht den morgigen Tag. Wie oft wurden deine Pläne schon durchkreuzt, weil Gott einen anderen Plan für dich hat. Versuche nicht mit deiner menschlichen Weisheit, die begrenzt ist, dass Beste für dein Leben herauszufinden.


Vertraue auf Gott. Er ist der Allmächtige und seine Weisheit ist so viel größer als die unsere. Er hat dich geschaffen, er ist dein himmlischer Vater. Er weiß was gut für dich ist und er wird dich dahin führen, wenn du ihm vertraust.

48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Kraft zu Evangelisieren kommt vom Heiligen Geist

In Matthäus 24, 14 wird berichtet, wie Jesus seinen Jüngern erzählte, was am Ende der Welt geschehen wird. Das Ende der Welt wird jedoch erst kommen, wenn jeder von der GutenNachricht gehört hat. Die

Kriterien für ein Kind Gottes

In Daniel 1, 1-4 lesen wir die Begebenheit, in der Gott zugelassen hat, dass der König Nebukadnezar verschiedene Dinge aus dem Haus Gottes gestohlen hat. Außerdem wusste er, dass es unter dem Volk Isr