Suche
  • Gemeinde Barmherziger Gott

Die Abteilungen der Arche Noah

Als Noah von Gott den Auftrag bekommen hat, eine Arche zu bauen, erhielt er präzise Anweisungen (1. Mose 6, 14-16). Die Arche bestand nicht aus einem einzigen Raum, sondern aus verschiedenen Abteilungen. Für jede bestimmte Gruppe es eine Abteilung. Die Arche war der Ort, an dem man gerettet wurde, als die große Flut kam. Jeder, der nicht in der Arche war, musste sterben. So wie dem Leben auf der Erde damals ein Ende gesetzt wurde, wird auch die heutige Welt nicht ewig existieren, sondern eines Tages zu Ende gehen.


Der einzige Ort, an dem wir überleben, ist Jesus Christus. Für viele ist es unvorstellbar, dass die Welt ein Ende hat, aber genauso unvorstellbar war es für die Menschen zu Noahs Zeiten, dass der Ort, an dem sie sich befanden, weit weg von jeglichem Meer, von Wasser überschwemmt werden könnte. Jesus Christus ist der einzige Zufluchtsort. Jeder, der zu ihm kommt, hat ewiges Leben. Damals gingen die Menschen in die Arche,um zu überleben. Wir müssen nirgends hingehen, sondern der Glaube an Jesus Christus ist es, der uns rettet.


Die Arche bestand aus drei Stockwerken. Jeder, der die Arche durch die Tür betrat, war im 1.Stockwerk. Oben im 3.Stockwerk befand sich ein Fenster. In der Arche zu sein, ist gut, doch du solltest versuchen nicht im 1.Stockwerk zu bleiben, sondern ins 3.Stockwerk zu gelangen, dort, wo das Fenster ist. Doch es gibt keinen Aufzug in der Arche. Du musst die Treppen benutzen. Du wirst nicht sofort das 3.Stockwerk erreichen, sondern es wird eine gewisse Zeit dauern.


Es wird auch nicht einfach: vielleicht werden deine Muskeln schmerzen, du wirst müde sein, aber verliere dein Ziel nicht aus den Augen. Wenn du im 3.Stockwerk angekommen bist, dann wirst du aus dem Fenster schauen können. Du wirst frische Luft atmen können und du kannst den Himmel sehen. Du kannst direkt mit Gott sprechen und er hört dir zu. Flüchte dich in die Arche, solange der Regen noch nicht begonnen hat.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wenn wir jemandem folgen möchten, dann braucht es zunächst Vertrauen und Kenntnis über den Werdegang dieser Person. Das bedeutet, dass wir uns dem Anfang und dem Ende des Amtes von Jesus Christus bewu

Der Prophet  Jeremia erinnert uns in Kapitel 9, 22-23: „So spricht der Herr: Der Weise rühme sich nicht seiner Weisheit, und der Starke rühme sich nicht seiner Stärke, der Reiche rühme sich nicht sein

Gott ist froh dich zu sehen, denn er liebt dich sehr. Der Teufel versucht uns klein zu machen und uns an unsere alten Fehler zu erinnern. Doch du sollst wissen, dass du ein Kind Gottes bist und Gott d