Suche
  • Gemeinde Barmherziger Gott

Gott ist gut

Gott ist froh dich zu sehen, denn er liebt dich sehr. Der Teufel versucht uns klein zu machen und uns an unsere alten Fehler zu erinnern. Doch du sollst wissen, dass du ein Kind Gottes bist und Gott dich liebt. Wenn Gott dich segnet, kann niemand diesen Segen stoppen.


Und wenn der Teufel kommt, um dir wegen deiner vergangenen Sünden ein schlechtes Gewissen einzureden, dann erinnere ihn daran, dass Jesus bereits den Preis dafür bezahlt hat. Alles, was der Teufel vorbereitet hat, Gott wird es zu deinem Besten verwandeln.


In Markus 10 wird von dem blinden Bartimäus gesprochen. Der Name seines Vaters Timäus bedeutet Ehre. Und seinen Sohn nannten sie daher ehrbaren Sohn (=Bartimäus). Doch der Teufel hat diesen Namen durch die Blindheit verändert, sodass die Menschen ihn den blinden Bartimäus nannten. Dieser Name machte ihn kleiner, als es von Gott vorherbestimmt war.


Der Teufel sagt, du bist ein Nichts, du bekommst keinen guten Job, du wirst nicht heiraten. Und du glaubst es. Wir werden heute diese Dinge aus deinem Gedächtnis löschen, sodass Gottes großartiger Plan sich in deinem Leben offenbaren kann. In Markus 10, 46-52 hörte der blinde Bartimäus, dass Jesus in der Nähe war. Er konnte nicht zu ihm gehen, weil es sehr viele Menschen gab und die Blindheit ihn daran hinderte. Seine einzige Lösung war, nach Jesus zu rufen.


Als Jesus ihn hörte, bat er ihn zu sich zu kommen. Und die gleichen Menschen, die gerade eben noch ein Hindernis waren, um zu Jesus zu kommen, machten ihm nun den Weg frei, sodass er ungehindert zu Jesus gehen konnte. Und Jesus fragte ihn: „Was willst du, das ich dir tun soll?“ Und Bartimäus wollte, dass er wieder sehen konnte. Und Jesus antwortete ihm: „Dein Glaube hat dich geheilt.“


Jesus ist heute in deiner Nähe. Und auch wenn du nicht direkt zu ihm gehen kannst, weil dich etwas behindert, dann rufe zu ihm und die Hindernisse werden verschwinden. Er wird dir den Weg öffnen und dann sprich zu ihm, was du möchtest, dass er es tut. Und wenn du Glauben hast, wird dein Wunsch real. Du wirst den Job bekommen, von dem du geträumt hast. Die Menschen werden dich respektieren. Du wirst einen Ehepartner bekommen, der perfekt zu dir passt. Gott segne dich.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wenn wir jemandem folgen möchten, dann braucht es zunächst Vertrauen und Kenntnis über den Werdegang dieser Person. Das bedeutet, dass wir uns dem Anfang und dem Ende des Amtes von Jesus Christus bewu

Als Noah von Gott den Auftrag bekommen hat, eine Arche zu bauen, erhielt er präzise Anweisungen (1. Mose 6, 14-16). Die Arche bestand nicht aus einem einzigen Raum, sondern aus verschiedenen Abteilung

Der Prophet  Jeremia erinnert uns in Kapitel 9, 22-23: „So spricht der Herr: Der Weise rühme sich nicht seiner Weisheit, und der Starke rühme sich nicht seiner Stärke, der Reiche rühme sich nicht sein