top of page
Suche
  • AutorenbildGemeinde Barmherziger Gott

Jesus ist der gute Hirte

In Johannes 10, 11-17 spricht Jesus darüber, dass er der gute Hirte ist und welche Qualitäten ein guter Hirte hat. Jesus ist der gute Hirte für alle Menschen. Jeder, der an Jesus glaubt, bekommt die Vollmacht ein Kind Gottes zu sein. Alle Kinder Gottes sind die Schafe, von denen hier gesprochen wird. Jesus wacht über und beschützt alle Kinder Gottes, wie ein guter Hirte das für seine Schafe tun würde.


Ein guter Hirte wirdalles geben, um seine Schafe zu beschützen. Wenn die Herde angegriffen wird, dann ist es der Hirte, der sie beschützt, der sich für sie einsetzt. Der Teufel ist es, der uns angreift. Er will uns stören und uns in den verschiedenen Bereichen unseres Lebens angreifen, z. B. auf der Arbeitsstelle, in der Familie, in der Ehe. Doch Jesus als guter Hirte setzt sich für uns ein, er kämpft für uns, er gibt alles, um uns zu beschützen. Jesus hat schon sein Leben für uns gegeben. Damit hat er ein für alle Mal den Teufel besiegt. Doch der Teufel versucht trotzdem uns weiterhin von Jesus zu trennen.


Es fällt uns oft leicht an Jesus und sein Werk für uns zu glauben, wenn es uns gut geht.Doch wenn wir in Schwierigkeiten stecken, fangen wir an zu zweifeln. Wir denken, dass Jesus uns vergessen hat, dass er uns nicht sieht. Aber das trifft nicht zu. Vielmehr versucht der Teufel dich durch diese Gedanken von Jesus zu trennen. Das ist sein eigentliches Ziel. Doch diese Gedanken, die in deinem Kopf zu dir sprechen, sind eine Lüge. Jesus liebt dich. Er sieht dich und er ist immer für dich da.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Weg (zurück) in die Gnade Gottes

Gott liebt seine Schöpfung und möchte sich an ihr erfreuen. Der ewige Heilsplan Gottes hat sich in Jesus Christus der gesamten Schöpfung gezeigt und dem Menschen die Möglichkeit zur Umkehr angeboten (

Erkenne deinen Wert in Jesus Christus

Weil Gott uns so sehr liebt und ewige Gemeinschaft mit uns haben möchte, hat er uns nach seinem Ebenbild geschaffen und dazu eingesetzt mit ihm über diese Erde zu herrschen. Auch wenn dieses Privileg

Schaffe Raum für die Gerechtigkeit Gottes

Als Kinder Gottes sind wir dazu berufen in der Nähe unseres himmlischen Vaters zu leben und unseren Fokus allezeit auf ihn zu richten. Aus diesem Grund ruft er uns insbesondere in Zeiten der Bedrängni

Comments


bottom of page