Suche
  • Gemeinde Barmherziger Gott Frankfurt am Main

Psalm 90: 12

In Psalm 90,12 lehrt uns die Bibel: „So lehre uns denn zählen unsere Tage, damit wir ein weises Herz erlangen.” Wer den Herrn kennenlernen will, der muss sich seiner begrenzten Zeit bewusst sein. Ansonsten wirst du es immer weiter hinausschieben. Denn der Teufel ist listig. Er wird dir einreden, dass du noch genug Zeit hast, um Gott kennenzulernen. Doch irgendwann - und keiner weiß, wann es bei ihm der Fall sein wird - ist der letzte Tag gekommen. Und Gott möchte nicht nur, dass du weißt, dass es ihn gibt. Er möchte eine individuelle Beziehung mit dir haben. Die Furcht Gottes ist der Anfang der Weisheit. Und du brauchst ein weises Herz um in schwierigen Zeiten gute Entscheidungen treffen zu können. Wenn dein Herz mit der Liebe Gottes erfüllt ist, dann wirst du auch nach dieser Liebe handeln. Gott liebt dich und er sorgt sich um dich. Du kannst zu ihm kommen, wie du bist. Er gibt dir Hoffnung, wo keine Hoffnung mehr ist. Er ist an deiner Seite, wenn du dich allein fühlst. Er beschützt dich, wenn die Welt um dich herum im Chaos versinkt.


Die Bibel lehrt uns: „Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt, der bleibt unter dem Schatten des Allmächtigen. Ich sage zum Herrn: Meine Zuflucht und meine Burg, mein Gott, auf den ich traue!“ (Psalm 91, 1-2) „Denn du sprichst: Der Herr ist meine Zuversicht! Den Höchsten hast du zu deiner Zuflucht gemacht; kein Unglück wird dir zustoßen und keine Plage zu deinem Zelt sich nahen. Denn er wird seinen Engeln deinetwegen Befehl geben, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.“ (Psalm 91, 10-11)


Vertraue auf Gott! Gib ihm einen Platz in deinem Herzen. Er ist dein liebender, himmlischer Vater und er wird sich um dich kümmern.

38 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Römer 8, 37

Jesus wurde von seinem Vater gesandt um deine und meine Sünden auf sich zu nehmen. Die Bibel spricht in Römer 8, 37 davon, dass wir mehr als Sieger sind. Wir sind nicht nur Sieger, sondern mehr als Si

Johannes 6, 68

Unser Fastenthema an diesem Wochenende steht in Johannes 6, 68. Nachdem Jesus seine Jünger über das Abendmahl lehrte, er ihnen sagte, dass sein Leib die wahre Speise und sein Blut der wahre Trank ist,

©2020 by Gemeinde Barmherziger Gott