top of page
Suche
  • AutorenbildGemeinde Barmherziger Gott

Gott holt dich aus dem Loch ohne Wasser

Menschen, die an Jesus Christus glauben, haben nicht weniger Probleme als andere Menschen. Auch wir Christen haben Situationen, in denen unser Glaube angegriffen wird und wir vom Glauben weggeführt werden sollen. Doch wir stehen dieser Situation nicht hilflos gegenüber. Wir haben jemanden, der größer ist als diese Situation – Jesus Christus.


In Sprüche 11,30 sagt die Bibel: “Wer Gottes Willen tut, verhilft anderen zum Leben, und ein weiser Mensch gewinnt die Herzen.” Um Gottes Willen zu tun, muss man ihn kennen. Viele suchen deshalb nach Propheten, um von ihnen Gottes Willen zu erfahren. Doch es gibt viel falsche Propheten. Sie erzählen den Menschen nur, was sie hören wollen.


Den WillenGottes erkennst du in seinem Wort. Lies sein Wort. Denk über die Verse der Bibel nach und Gott wird dir seinen Willen offenbaren. Nicht mit der Holzhammer-Methode, sondern Stück für Stück. Die Aufgabe, die wir von Gott erhalten haben, ist, seine Gute Nachricht in aller Welt zu verkündigen, sodass jeder Mensch davon hört und entscheiden kann, ob er daran glauben kann oder nicht.


Es ist auch kein Zufall, dass wir diese Aufgabe erhalten haben. Sondern Gott hat uns erwählt und uns mit dieser Aufgabe betraut. In der Zeit, in der wir uns um die Verkündigung von Gottes Wort kümmern, kümmert sich Gott um unsere Probleme, unsere Schwierigkeiten, unsere Krankheiten und alles, was uns bedrückt.

Gott ist ein liebender Gott. Er sorgt sich um uns. Aber er will auch, dass wir im Glauben wachsen und keine Kinder mehr bleiben. Er will unseren Glauben stark machen, sodass uns kommende schwierige Situationen nicht beunruhigen, sondern wir sie ihm anvertrauen und seinen Dienst hier auf der Erde fortsetzen. Gott segne dich!

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lodebar ( die Vergessenheit) ist nicht deine Stadt!

In 2. Samuel 4:4 spricht die Bibel über Mephiboseth einem Sohn Jonathans, welcher durch einen Unfall in seiner Kindheit eine Lähmung an seinen Füßen erlitten hatte. Nachdem Saul eine Niederlage gegenü

Der Weg (zurück) in die Gnade Gottes

Gott liebt seine Schöpfung und möchte sich an ihr erfreuen. Der ewige Heilsplan Gottes hat sich in Jesus Christus der gesamten Schöpfung gezeigt und dem Menschen die Möglichkeit zur Umkehr angeboten (

Erkenne deinen Wert in Jesus Christus

Weil Gott uns so sehr liebt und ewige Gemeinschaft mit uns haben möchte, hat er uns nach seinem Ebenbild geschaffen und dazu eingesetzt mit ihm über diese Erde zu herrschen. Auch wenn dieses Privileg

Comments


bottom of page